Ausbildung zum / zur Zimmerer/-in

Im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Immenstadt findet die schulische Ausbildung der Fachstufenklassen für das Zimmererhandwerk statt. Einzugsgebiet der Schüler ist der Regierungsbezirk Schwaben. Für auswärtige Schüler steht ein Internat zur Verfügung. Nach Bestehen des Berufsgrundschuljahres beginnt eine zweijährige Stufenausbildung bis hin zum Gesellenbrief. Unser Zentrum steht in ständigem Kontakt mit den Handwerksbetrieben, sowie der Handwerkskammer Schwaben, um den Schülern optimale Lerneigenschaften zu bieten. Unterrichtet wird nach dem aktuellen Lehrplan der sich in 19 Lernfelder aufteilt.

Unsere Lehrkräfte

Franz Buhl, Max Spieß, Toni Lieb, Johannes Schmölz, Eugen Schwarz, Florian Zerhoch (Bild hintere Reihe v.l.)
Toni Seestaller, Jörg Wilhelm, Oliver Klein, Michael Ratter (Bild vordere Reihe v.l.)

Berufsgrundbildungsjahr

Fächer- und Lernfeldübersicht

Allgemeinbildende Fächer

  • Religionslehre / Ethik
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Sport

Fachlicher Unterricht - Holzprodukte

  • LF 1 Einfache Produkte aus Holz herstellen
  • LF 2 Holzprodukte für den Außenbereich herstellen

Innenausbau

  • LF 3 Einfache Treppen herstellen
  • LF 4 Einfache Trockenbaukonstruktionen herstellen

Wand- und Deckenkonstruktionen

  • LF 5 Dachkonstruktionen
  • LF 6 Einfache Pfetten- und Sparrendächer herstellen
  • LF 7 Dacheindeckung mit Dachziegel und -steinen

Gründung und Holzbaukonstruktionen

  • LF 8 Fundamente und Sockel herstellen
  • LF 9 Einfache Holzbaukonstruktionen herstellen

Fachstufe

Lernfeldübersicht Fachstufe

11. Klasse:

  • LF10 Moderne Wand- und Deckenkonstruktionen planen und herstellen
  • LF11 Dachtragwerke mit Dachaufbauten planen und herstellen
  • LF12 Dacheindeckungen mit Durchdringungen planen und herstellen
  • LF13 Trockenbaukonstruktionen planen und herstellen
  • LF14 Zweiläufige Treppen planen und herstellen

12. Klasse:

  • LF15 Modernisierungen und Erweiterungsbauten planen und herstellen
  • LF16 Terrasssen und Balkone planen und herstellen
  • LF17 Walmdachtragwerke planen und herstellen
  • LF18 Hallentragwerke fertigen und montieren
  • LF19 Gewendelte Treppen planen und herstellen

Internat und Chill-out-Area

Für auswärtige Schüler steht in unmittelbarer Nähe ein Internat zur Verfügung. Zur Berufsschule sind es circa zehn Gehminuten. Das Internat ist ausgestattet mit einem Fitnessraum, Hobbyraum mit Billardplatte und einem gemütliche Aufenthaltsraum. Die Zimmer verfügen über Dusche und WC.

Das Berufsschulinternat befindet sich in:

Äußere Welzereute 2
87509 Immenstadt

Tel. 08323/8841
Fax 08323/999404

Für weitere Informationen steht im Downloadbereich ein Flyer bereit.

Chill-out-Area

In der unterrichtsfreien Zeit steht unseren Schülerinnen und Schülern ein Raum zur Verfügung der zum lesen, lernen, zeichen oder für Unterhaltungen in angenehmer Atmosphäre genutzt werden kann.

Neuigkeiten

Zimmerer/-in

Vogel­häuschen aus Zimmer­manns­hand

Aufgrund der Coronapandemie war ein Regelunterricht auch für das BGJ leider nur eingeschränkt möglich.

Weiterlesen …

Fachbereich Bau- und Holztechnik

Fachhochschule Graubünden Infoabend

Die Fachhochschule Graubünden, ehm. HTC Chur, stellt ihre Studiengänge Architektur und Bauingenieurs vor. …

Weiterlesen …

Zimmerer/-in

Zimmerer BGJ - Schüler fertigen kunstvolle Kerzenständer

Die Schüler des Berufsgrundschuljahres der Zimmerer fertigten vor Beginn der Weihnachtsferien in den …

Weiterlesen …

Fachbereich Bau- und Holztechnik

TUMwoodHUB - made in Immenstadt

Das TUMwoodHUB ist eine Raumstruktur aus Holz, welche im Rahmen des Internationalen Holzbauforums 2019 in Innsbruck erstmalig vorgestellt wurde. …

Weiterlesen …